Mobbing bei Kindern und Jugendlichen

Neckar-Odenwald-Kreis/Buchen. Dem immer wichtiger werdenden Thema „Mobbing bei Kindern und Jugendlichen“ widmet sich ein Abend speziell für Eltern am Montag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr im Belz´schen Haus in Buchen.

Diese Veranstaltung soll die Teilnehmer sensibler machen in der Wahrnehmung von Mobbingprozessen unter Kindern und Jugendlichen. Hinweise gibt es dazu, wie man Mobbing erkennt, wie man Betroffenen helfen kann und wie man gegen Mobbing vorgehen kann. Weitere inhaltliche Schwerpunkte sind: Arten von Mobbing; Wesensmerkmale von Opfern, Tätern, Mitläufern und Umgang mit diesen; der Teufelskreis, Faktoren, Ursachen von Gewalt und Aggression; Checklisten, Mobbingtagebuch, „skills“ als Reaktionsmuster. Der Referent Egon Kußmann, Diplomsozialpädagoge bei der Psychologischen Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbandes im NOK, wird auch über weiterführende Adressen informieren.

Um eine Anmeldung für diese kostenlose Veranstaltung wird gebeten unter Telefon 06261/91870 oder per E-Mail unter Freiwilligenzentrum@Neckar-Odenwald-Kreis.de.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: