Polizeibericht vom 06.10.10

Von der Fahrbahn abgekommen
Hemsbach. Eine in Richtung Osterburken fahrende 46-jährige BMW-Lenkerin ist am Dienstagvormittag in der Osterburkener Straße von der Fahrbahn abgekommen. In einer Böschung kippte der Pkw um. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungsfahrzeug ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Riskantes Überholmanöver
Buchen. Zeugen für das Fahrverhalten eines am Dienstag gegen 14.00 Uhr auf der B 27 in Richtung Walldürn fahrenden Lenkers eines schwarzen Audi A 4 sucht die Buchener Polizei. Dieser soll am Ende der zweispurig ausgebauten Fahrbahn im Bereich der Sperrfläche einen Pkw überholt und kurz vor diesem eingeschert haben, so dass dessen Fahrer stark abbremsen musste um einen Aufprall zu vermeiden. Wer den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich
Walldürn. Die Vorfahrt eines Renault-Fahrers hat am Dienstagmorgen ein 62-jähriger Fiat-Lenker missachtet, so dass es im Kreuzungsbereich Dr. Heinrich-Köhler-Straße/Schönbornstraße zu einem Zusammenstoß gekommen ist. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 7.000 Euro.

Mit Polizeihubschrauber nach vermisster Frau gesucht
Waldkatzenbach. Mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers und eines Mantrailer-Hundes des DRK Rhein-Neckar-Kreis suchte die Polizei am Dienstagnachmittag nach einer im Rhein-Neckar-Kreis vermissten 51-jährigen Frau. Zuvor war der Pkw der Frau, bei der zu befürchten war, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet, im Bereich des Katzenbuckels festgestellt worden. Nach einem Zeugenhinweis konnte die Frau bei der Suche gefunden und einer ärztlichen Behandlung zugeführt werden.

Geöffnete Fahrertür von Pkw beschädigt
Neckarzimmern. Gegen die geöffnete Fahrertür eines in der Hauptstraße haltenden Renault ist am Dienstag ein unbekannter Verkehrsteilnehmer, der in Fahrtrichtung Heidelberg unterwegs war, gefahren. Ohne anzuhalten und sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro zu kümmern setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Hinweise auf den Unbekannten bzw. dessen Fahrzeug nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Beim Überholen kollidiert
Diedesheim. Zu einem Zusammenstoß ist es am Dienstagnachmittag in der Steige gekommen. Eine in Richtung Reichenbuch fahrende VW-Lenkerin setzte zum Überholen einer Opel-Fahrerin an, die in diesem Moment nach links in Richtung Schreckhof einbiegen wollte. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Vorfahrt missachtet
Mosbach. Mit einem auf der Pfalzgraf-Otto-Straße fahrenden Opel-Lenker ist am Dienstagmorgen eine 23-jährige Fiat-Fahrerin kollidiert, die von der Heinrich-Heine-Straße in die Pfalzgraf-Otto-Straße einbiegen wollte. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: