Töpferkurs – Herbst, Winter, Weihnachten

Neckarelz/Hochhausen. Träume und Wünsche können aus Ton entstehen. Am Dienstag, 19. und 26. Oktober kann man unter fachkundiger Anleitung in angenehmer Atmosphäre sich inspirieren lassen und sein „Eigenes“ selbst gestalten. Glasiert werden die Kunstwerke am 16. November. Man trifft sich jeweils von 19 bis 21:30 Uhr in der Werkstatt von Beate Lörch-Rohmfeld, Immenweg 5 in Haßmersheim-Hochhausen. Die zu Aufbaukeramik nötigen Techniken werden dabei erlernt und vertieft. Zur Verfügung stehen verschieden farbiger Ton, Engoben (Malen mit farbigem, verdünntem Ton) und Glasuren. Erforderliche Arbeitsmaterialien werden weitgehend von der Dozentin gestellt und verrechnet. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Anmeldung unter Tel.: (06261) 1 70 57, per E-Mail: info@bildungszentrum-mosbach.de oder direkt über das Internet unter www.bildungszentrum-mosbach.de.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]