Keine Tabellenunterschied feststellbar

SV Neckargerach – SV Muckental 1:1

Neckargerach. In einer ordentlichen A-Liga Begegnung trennten sich der SV Neckargerach und der SV Muckental mit einem leistungsgerechten Unentschieden.

Die Heimmannschaft zeigte sich im Vergleich zum Schefflenzspiel stark verbessert und ging in der 12. Spielminute durch Thomas Hornung in Führung. Bei ausgeglichenem Spiel waren für beide Seiten Chancen zu verzeichnen. Muckental zeigte jedoch gegen Ende der ersten Spielhälfte das aggressivere Spiel und glich noch vor dem Seitenwechsel verdient durch Hemberger aus.

In der zweiten Spielhälfte war von der großen Differenz in der Tabelle nichts zu spüren. Neckargerach hatte in der 55. Minute Pech mit einem Lattentreffer und hatte bei optischer Überlegenheit noch weitere gute Möglichkeiten, welche jedoch ungenutzt blieben. Kurz vor Spielende hatten auch die Gäste bei einem Kopfball mit einem Pfostentreffer Pech, sodass der gut leitende Schiedsrichter die Partie mit einem 1:1-Unentschieden beendete.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: