21-Jährige schwer verletzt

Mit Pkw ins Schleudern geraten

Elztal. Auf der Landesstraße 615 zwischen Muckental und Dallau ist am Mittwoch kurz vor 08.00 Uhr eine 21-jährige Opel-Fahrerin, die in Richtung Dallau unterwegs war, im Bereich einer Kurve ins Schleudern geraten. Die Frau kam mit ihrem Pkw von der Straße ab und prallte im angrenzenden Wald gegen einen Baum. Da sie in dem Fahrzeug eingeklemmt wurde, musste sie von der Feuerwehr Muckental und Dallau und dem DRK befreit und geborgen werden. Mit einem Rettungswagen wurde die schwer verletzte Frau ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Zur Durchführung der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste der Streckenabschnitt für ca. 30 Minuten voll gesperrt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: