31. Weihnachtsbasar im Gefängnis

Kunstgewerbliche Geschenkartikel gibt es beim Weihnachtsbasar der JVA Adelsheim. (Foto: privat)

Adelsheim. Am 27. und 28.11.2010 findet der 31. Weihnachtsbasar der Justizvollzugsanstalt Adelsheim – jeweils von 9 – 17 Uhr in den Räumen der Anstaltsgärtnerei – statt.

Verschiedene Freizeitgruppen präsentieren wieder kunstgewerbliche Geschenkartikel für Groß und Klein sowie Dekorationsideen für die Advents- und Weihnachtszeit.  Die Arbeitspädagogische Gruppe des Vollzuglichen Arbeitswesens bietet ein vielfältiges Sortiment an Töpferwaren, Kinderspielzeug aus Holz, Weihnachtskrippen und vieles mehr zum Verkauf an.

Das Vollzugliche Arbeitswesen stellt seine Ausbildungs- und Arbeitsbetrieben vor und informiert über die verschiedenen Arbeitstechniken sowie über ihre umfangreiche Produktpalette. Aus der Anstaltsgärtnerei gibt es wieder frisches Gemüse und Topfpflanzen.

Für kulinarische Genüsse sorgt neben der Bäckerei mit Kuchen und Gebäck auch die anstaltseigene Küche / Metzgerei mit einem Mittagessen. Jeweils ab 13:30 Uhr werden Weihnachtskrapfen frisch gebacken.

Die ganze Bevölkerung erwartet wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Gewinnspielen und verschiedenen Aktionsständen für Jung und Alt. In einer kleinen Ausstellung werden kunsttherapeutische Projekte gezeigt und die Redaktion „Experiment“ gewährt in schriftlicher Form Einblicke in die Gefängniswelt.

Am Sonntag verteilt ab 15:00 Uhr der Nikolaus kleine Geschenke an die Kinder.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: