Tierheim dankt Spendern

(Foto: privat)

Dallau. (cau) Hund Caesar und der Tierschutzverein Mosbach und Umgebung e.V. sagen „ Herzlichen Dank“ für die vielen eingegangenen Spenden für die Operation von Caesars Hüfte.  „ Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und können nun endlich Caesar operieren lassen und müssen uns nicht mehr den Kopf zerbrechen wie wir dies finanzieren sollen“, so der Verein. Derzeit befindet sich Caesar auf einer Pflegestelle auf der er tolle Fortschritte macht. Sobald die Pflegestelle für die Operation grünes Licht gibt, wird Caesar endlich in eine glücklichere Zukunft starten können.

Infos im Internet:
www.Tierheim-dallau.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]