SC Oberschefflenz glückt Punkt

SC Oberschefflenz  – Spfr. Haßmersheim 1:1

Oberschefflenz. (lk) An einem schönen sonnigen Herbsttag war gestern nicht mehr als ein Punkt für den SC Oberschefflenz drin. Von Beginn an waren die Sportfreunde aus Haßmersheim, die bereits in der ersten Spielminute ihre erste Torchance für sich verbuchen konnten, die bessere Mannschaft, die zu ihrem Spiel fand. Bereits in der 8. Minute waren es wiederum die Sportfreunde, die per Einwurf gefährlich in den Fünf-Meter-Raum der Heimmannschaft eindrangen. Jedoch konnte der hervorragende Torhüter Christian Teicht die nächste Großchance zunichte machen. Der SCO tat sich schwer, ins Spiel zu kommen und so dauerte es bis zur 18. Minute, ehe die erste Torchance für die Heimmannschaft zu verbuchen war. Die Sportfreunde aus Haßmersheim setzten ihre Spielweise gekonnt fort, und Heimkeeper Teicht musste bei einem Weitschuss erneut glänzen. Überraschend war es, dass der SCO in der 30. Minute durch einen gekonnt herausgespielten Angriff über außen zur Führung traf. Giuliano Scialpi hatte geflankt und Fabian Gruber, nach seiner Sperre erstmals wieder im Team, köpfte. Bei diesem Spielstand wurden dann die Seiten gewechselt.

Nach der Pause war es wiederum der Gast aus dem Neckartal, der besser zum i Spiel fand und dem SCO sein System aufdrängte. Die Partie verlor zunehmend an Qualität, dennoch kam der SCO erneut zu einer Großchance. In der 65. Minute scheiterte Giuliano Scialpi an der Querlatte. In der Folge war es nur noch eine Frage der Zeit, wann die Sportfreunde aus Haßmersheim zum verdienten Ausgleich trafen. Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr war es dann in der 71. Minute soweit und es hieß 1:1. Die Gäste ließen nicht nach und setzten den SCO bis zum Schluss unter Druck, sodass man nach 90 Minuten mit einem Punkt hoch zufrieden sein musste.

6890
(Foto: privat)

So spielte der SC Oberschefflenz:
Teicht – Klingmann, Kirchknopf, Kunzmann (76. Palkovits), Zilling – N. Scialpi, G. Scialpi, Feil, Frey – Gruber, Przyzbylek (68. Gimber)

Infos im Internet:

http://scoberschefflenz-fanclub.jimdo.com

Soll auch über die Spiele Ihres Vereins auf NOKZEIT berichtet werden? Dann schicken Sie den entsprechenden Bericht an redaktion@NOKZeit.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: