Geheimnis einer glücklichen Partnerschaft

Vortrag und Diskussion zum Thema: Partnerschaft – Wie kann Partnerschaft gelingen? Eine Pflegeanleitung.

Neckarelz. Zum Vortrag lädt das Bildungszentrum Mosbach (Ökumenisches Zentrum Neckarelz, Neuburgstraße 10) am 24. November, 20 Uhr, zum Thema „Partnerschaft“ mit Gabriela Fischer-Rosenfeld M.A. ein.

Wie kann Partnerschaft gelingen? Eine Frage, die wohl jede Partnerschaft nach der Phase der ersten Verliebtheit immer wieder bzw. mehr oder weniger dauerhaft begleitet. Diese Frage wird von Partnern und Partnerinnen zunehmend nicht nur in Krisenzeiten sondern gerade auch, wenn es richtig gut geht und ‚alles in Butter’ ist, gestellt. „Wie machen wir das eigentlich, dass es uns so gut miteinander geht?“ Dahinter steht die leise Ahnung, dass Partnerschaft, insbesondere wenn sie auf Dauer angelegt ist, leicht verletzlich ist, sie sehr sensibel auf Störungen und Belastungen reagiert und letztendlich jede/r Partner weiß, dass der andere auch gehen könnte. Die Paarbeziehung, ob Ehe oder Lebenspartnerschaft dabei zweitrangig ist, will demnach gepflegt werden.

Im Vortrag wird im Einzelnen eingegangen auf die folgenden Themen: Lebenslauf einer Partnerschaft und ihre phasische Gestalt, Kommunikation zwischen den Partnern, Partnerschaft und Elternschaft, Einfluss der Herkunftsfamilie, Krisen und ‚klassische’ Schwierigkeiten, Lebensthemen beider Partner im Zusammenspiel und Regeln für ein gutes Gelingen.

Der Vortrag wird in Form einer Vortragsdiskussion gehalten, so dass sowohl zwischendurch als auch im Anschluss Gelegenheit gegeben ist für eigene Fragen, Anregungen und Erfahrungsaustausch. Die Referentin Fischer-Rosenfeld M.A. führt eine eigene Beratungspraxis in Fahrenbach. Sie ist Gesprächs- und Familientherapeutin sowie systemischer Coach.

Anmeldungen nimmt das Bildungszentrum unter Tel.: (06261) 1 70 57, oder per Internet unter www.bildungszentrum-mosbach.de entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: