SVW gewinnt Winterhauch-Derby

SV Dielbach – SV Wagenschwend 0:2

Oberdielbach. (lw) Auf dem Sportgelände in Oberdielbach kam es heute zwischen dem SV Dielbach und dem SV Wagenschwend zu einem Nachbarschaftsderby. Während der Gast als Tabellensiebter nach oben orientiert ist, benötigen die Hausherren jeden Punkt, um aus dem Tabellenkeller zu kommen.

Die erste Chance hatte dann auch der favorisierte Gast aus der Nachbargemeinde. Im weiteren Verlauf hatten beide Winterhauch-Teams gleichwertige Spielanteile. In der 35. Minute hatte Schulz aufseiten des SVD die große Gelegenheit, seine Farben in Führung zu bringen. Es gelang ihm jedoch nicht, das Runde ins Eckige zu befördern. Besser machte es Klotz beim SVW in der 42. Minute, als er per Kopf die Führung erzielte.

In der zweiten Halbzeit machten die Gäste den Eindruck, als wollten sie den knappen Vorsprung nach Hause schaukeln, denn nach vorne lief nicht mehr viel. Fast im Minutentakt hingegen die Chancen für den SV Dielbach, die jedoch alle nichts einbrachten. Auch ein Strafstoß in der 72. Minute fand den Weg nicht zum Ausgleich ins gegnerische Gehäuse. In der Folgezeit riss der Reigen der Torgelegenheiten nicht ab. Als der SVD alles nach vorne warf und die Abwehr entblößte, nutzte der eingewechselte Meier in der 85. Minute seine Freiheiten zum 0:2-Endstand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: