Drei Hängepartien in Junioren-Landesligen

Mosbach/Buchen. (sim) In der A- und B-Junioren-Landesliga Odenwald sind am bevorstehenden Wochenende nur noch drei Hängepartien anberaumt, zumal die Witterungsverhältnisse ohnehin nichts Gute erahnen lassen. Einmal soll bei den A-Junioren mit TSV Buchen II – SG Dielbach/Strümpfelbrunn am Samstag, 11. Dezember um 14 Uhr gespielt werden. Zudem gibt es vom 27. November mit dem letzten Spieltag der ersten Serie und vom 4. Dezember (erster Rückrundenspieltag) noch zwei Komplettabsagen, die im neuen Jahr ausgetragen werden sollen.

Ähnlich die Situation bei den B-Junioren, wo am 26./27. November und 4. Dezember der erste und zweite Spieltag der Rückrunde komplett abgesetzt wurde. Mit den beiden Einzelausfällen vom 13. November, FV Lauda II – Eintracht Walldürn und SG Schlossau/Mudau/Donebach – TSV Buchen soll am Samstag, 11. Dezember um 13 Uhr ein zweiter Versuch unternommen werden.

Keine Hängepartien werden bei den C-Junioren angesetzt, die sich zwischenzeitlich größtenteils schon auf dem Hallenparkett befinden. Zwei komplette Spieltage und zwei Einzelbegegnungen müssen 2011 nachgeholt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]