2. Zwingenberger Weihnachtsmarkt

Erlös für Helfer vor Ort des DRK

Zwingenberg. Nach dem tollen Resultat vom Vorjahr findet dieses Jahr am 4. Adventssamstag, 18. Dezember 2010 zum zweiten Mal auf dem Parkplatz am Sportgelände der Zwingenberger Weihnachtsmarkt
Statt. Die Eröffnung wird durch Bürgermeister Peter Kirchesch um 15 Uhr vollzogen, abgerundet wird dieser Festakt durch den Vortrag weihnachtlicher Lieder des Gesangvereins Zwingenberg.

Neben einem Weihnachtsbaum- und Bastelverkauf, Kinderbetreuung mit jeder Menge Spaß und guter Unterhaltung von 15 bis 18.30 Uhr, einem großen Lagerfeuer zum Aufwärmen sowie dem obligatorischen Besuch des Weihnachtsmannes vom Nordpol stehen vor allen Dingen viele kulinarische Köstlichkeiten im Mittelpunkt des Marktes.
Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“ Zwingenberger Weihnachtsmarkt“ url=“//www.nokzeit.de/?p=8061″] Von „Standard-Weihnachtsmarkt-Essen“ bis zu ganz besonderen Köstlichkeiten – für jeden Geschmack ist etwas vorhanden. Abgerundet wird das Ganze durch Kalt- und Warmgetränke in jeglichen Formen und Varianten.

Und auch in diesem Jahr wurde der einstimmige Beschluss gefasst, dass der komplette Erlös der Vereine im Anschluss den „Helfern vor Ort“ aus Neckargerach als Spende übergebe wird.

Die Zwingenberger Vereine laden die Bevölkerung aus Zwingenberg sowie der Umgebung recht zu ihrem vorweihnachtlichen Markt am vierten Adventssamstag ein und freuen sich gemeinsam mit den Helfern vor Ort auf regen Besuch.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: