Polizeibericht vom 05.10.11

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Pkw-Reifen zerstochen

Waldbrunn. Drei Reifen eines auf dem Parkplatz des Feriendorfes im Hölzerlipsweg abgestellten Mercedes hat ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag zerstochen. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Limbach, Telefon 06274 928050, entgegen.

Starke Rauchentwicklung

Limbach. Eine starke Rauchentwicklung bei einer Schreinerei in der Ringstraße wurde den Rettungskräften am Dienstagvormittag gemeldet. Bei der Arbeit mit Maschinen war in einem Spänebunker Glut entstanden, die von der Freiwilligen Feuerwehr Limbach gelöscht wurde. Ein Schaden ist nicht entstanden.

Von der Fahrbahn abgekommen

Neckarelz. Beim Auffahren auf die B 27 beim Mosbacher Kreuz hat ein 27-jähriger, aus Richtung Mosbach kommender VW-Fahrer am Dienstagabend die Kontrolle über seinen Pkw verloren und ist von der Fahrbahn abgekommen. Der Mann blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 7.000 Euro.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: