Witterungsbedingte Unfälle

Neckar-Odenwald-Kreis. Auf Grund einsetzender Schneefälle und zum Teil nicht angepasster Geschwindigkeit kam es am Montag ab der Mittagszeit zu zahlreichen Verkehrsunfällen im gesamten Kreisgebiet. Insgesamt verzeichnete die Polizeidirektion Mosbach 10 witterungsbedingte Verkehrsunfälle, wobei bei einem Unfall in Buchen eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurde und im Krankenhaus Buchen ambulant behandelt werden musste. Bei den übrigen Verkehrsunfällen kamen glücklicherweise keine Personen zu Schaden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa insgesamt 20 000 Euro.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]