Polizeibericht vom 13. August 2012

Gegenverkehr nicht beachtet

Buchen. Einen entgegenkommenden Pkw übersah ein Fahrzeugführer am Sonntagnachmittag an der Kreuzung Hollerbacher Straße/ Am Ring. Ein Pkw-Fahrer kam mit seinem Wagen aus Richtung Hollerbach und wollte an der oben genannten Kreuzung nach links abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 4500 Euro.

Diesel getankt und nicht bezahlt

A 81. Etwa 54 Liter Diesel tankte ein Autofahrer am Samstag, gegen 18.30 Uhr an der Tank- und Rastanlage „Ob der Tauber – Ost“. Anstatt jedoch den Preis von rund 86 Euro zu bezahlen, setzte er sich kurzerhand in seinen Wagen und fuhr in Richtung Würzburg davon.




Parkenden Pkw gestreift

Waldbrunn. Einen am Fahrbahnrand geparkten Mercedes Benz streifte ein unbekannter Fahrzeugführer am Sonntag, zwischen 16.00 und 20.45 Uhr in der Odenwaldstraße. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrer von der Unfallstelle und hinterließ einen Sachschaden von 1200 Euro. Eventuell wurde der Schaden durch einen Anhänger verursacht. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, sollen sich mit dem Polizeirevier in Mosbach, Tel. 06261/8090, in Verbindung setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: