Völlig grundlos in die Klinik geprügelt

Walldürn. Völlig grundlos schlugen zwei junge Männer am Donnerstag, gegen 01.30 Uhr einen 45-jährigen Mann in der Adolf-Kolping-Straße zusammen.

Der Mann war auf dem Weg zur Gaststätte „Kleine Kneipe“ als er von den beiden Männern im Alter von 18 und 19 Jahren angegriffen und geschlagen wurde. Nachdem es ihm gelang sich loszureißen, flüchtete er in die „Kleine Kneipe“, wo er um Hilfe bat.




Seine Kontrahenten setzten ihren Weg fort, konnten aber durch zwei Gäste der Gaststätte eingeholt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Das 45-jährige Opfer zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik nach Würzburg verbracht werden musste.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, insbesondere der Zeugen, der danach kurz in der „Kleinen Kneipe“ war, sich mit dem Polizeiposten Walldürn, Tel. 06282/236, in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: