Verkehrsunfall verursacht 2.000 Euro Schaden

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach. Sachschaden von 2000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag, gegen 10.20 Uhr in der Anton-Gmeinder-Straße. Der Fahrer eines weißen Transporters fuhr auf der Anton-Gmeinder-Straße in Richtung Neckarelz. In Höhe des „TÜV“ kam ihm ein Opel Astra entgegen, dessen Fahrerin an zwei teilweise auf dem Gehweg abgestellten Lkw-Anhängern vorbeifuhr. Nachdem sie nahezu an den Anhängern vorbei war, wich sie mit ihrem Wagen nach rechts aus und streifte den Hänger. Nach dem Unfall unterhielt sich die Pkw-Fahrerin mit dem Fahrer des Transporters, der daraufhin seine Fahrt fortsetzte.

Zeugen, insbesondere der Fahrer des weißen Transporters, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090, zu melden.




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: