Verkehrsunfall verursacht 2.000 Euro Schaden

Mosbach. Sachschaden von 2000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag, gegen 10.20 Uhr in der Anton-Gmeinder-Straße. Der Fahrer eines weißen Transporters fuhr auf der Anton-Gmeinder-Straße in Richtung Neckarelz. In Höhe des „TÜV“ kam ihm ein Opel Astra entgegen, dessen Fahrerin an zwei teilweise auf dem Gehweg abgestellten Lkw-Anhängern vorbeifuhr. Nachdem sie nahezu an den Anhängern vorbei war, wich sie mit ihrem Wagen nach rechts aus und streifte den Hänger. Nach dem Unfall unterhielt sich die Pkw-Fahrerin mit dem Fahrer des Transporters, der daraufhin seine Fahrt fortsetzte.

Zeugen, insbesondere der Fahrer des weißen Transporters, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090, zu melden.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: