Von regennasser Fahrbahn abgekommen

Waldstadt. Ein 41-jähriger Fiatfahrer befuhr am Freitag gegen 18.20 Uhr die Solbergallee von der Waldstadt in Richtung Mosbach. Ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve  kam er auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte er gegen einen dortigen Laternenpfahl, der dadurch umgeknickt und vollständig beschädigt wurde. Der Fiatfahrer wurde durch den Unfall verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Ein Mitarbeiter der Stadtwerke Mosbach kümmerte sich um die beschädigte Straßenlaterne. Der Gesamtschaden wird durch die Polizei auf ca. 6000.- Euro geschätzt. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: