Zehn Turmfalken in die Freiheit entlassen

 TSV Buchen wildert Turmfalken aus

Unser Bild zeigt von links nach rechts: 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Ute Noe,  Stationsleiter der Greifvogelpflegestation Helmut Weber und Tierschutzmitglied Walter  Noe. (Foto: Viktor Wiese)

Buchen. (tsb) Die Zusammenarbeit zwischen der Greifvogelpflegestation des Naturschutzbundes NABU in Bad Friedrichshall und dem Tierschutzverein Buchen und Umgebung e.V. hat wieder Früchte getragen. Am Donnerstag trafen sich der Stationsleiter der Greifvogelpflegestelle Helmut Weber, Familie Rückert von der NABU-Gruppe Hardheim und die Mitglieder des Tierschutzvereins Buchen und Umgebung am Steinbruch Eberstadt, um gemeinsam zehn nicht mehr hilfsbedürftige Turmfalken wieder zurück in die Freiheit zu entlassen.




Um den natürlichen Bestand zu regulieren und zu schützen wurden die Turmfalken wieder dort freigelassen, wo sie aus der Natur entnommen wurden. Allein aus dem Stadtgebiet Buchen wurden dieses Jahr sechs hilfsbedürftige Greifvögel (vier Turmfalken, ein Mäusebussard und ein roter Milan) in der Greifvogelpflegestation untergebracht und versorgt.

Um diese wertvolle Aufgabe und Tierhilfe zu unterstützen, hat der Tierschutzverein Buchen letzten Monat bei seinem Jahresausflug bei der Greifvogelpflegestation ein Spende von 500 Euro persönlich vorbeigebracht und übergeben, denn die intensive Pflege und auch die medizinische Versorgung der Greifvögel lassen die Kosten der Pflegestation enorm in die Höhe wachsen.

Laut NABU-Vogelführer ist der Raubvogel in der Wahl des Brutplatzes nicht sehr wählerisch. Er nutzt nicht nur verlassene Nester von Krähen und Elstern auf Bäumen oder Hochspannungsmasten, sondern brütet ebenso in Fels- und Gebäudenischen. In Dörfern und Städten besiedelt er darüber hinaus Kirchtürme und auch andere Bauwerke weshalb die Vogelschützer appellieren, den Vögeln solche Möglichkeiten zu erhalten. Manchmal bilden mehrere Paare eine Brutkolonie, jedoch mit eigenen Jagd- und Nahrungsrevieren.

Infos im Internet:

www.tierschutz-buchen.de

www.greifvogelpflege.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: