Schwimmbadkiosk aufgebrochen

Schwarzach. Über den Zaun des Schwimmbadgeländes in der Wildparkstraße ist ein Unbekannter in der Nacht auf Donnerstag gestiegen und hat den Schwimmbadkiosk und das Büro des Bademeisters aufgebrochen. Sowohl der Kiosk als auch das Büro wurden von dem Täter durchsucht, wobei ein geringer Bargeldbetrag, eine alte Videokamera und diverse Kleingegenstände erbeutetet wurden. Hinweise nimmt der Polizeiposten Aglasterhausen, Telefon 06262 9177080, entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]