Zehnjähriges Kind von PKW erfasst

Mosbach. Von einem Auto ist am Dienstagmittag ein10-jähriger Junge erfasst und verletzt worden. Ein in der Herrenwiesenstraße in Richtung Diedesheim fahrender 44-jährige VW-Fahrer überholte einen an einer Bushaltestelle mit Warnblinklicht haltenden Linienbus sowie einen dahinter wartenden Pkw. Hierbei erfasste er den Jungen, der vor dem Bus die Straße überquerte. Mit einem Rettungswagen wurde das Kind ins Krankenhaus gebracht und stationär zur Beobachtung aufgenommen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: