SC Klinge Seckach gegen Aufsteiger

Logoscklingeseckach

Zeutern/Seckach. (sk) Am kommenden Sonntag spielen die Damen des SC Klinge Seckach ihr Nachholspiel der Verbandsliga beim Aufsteiger SV Zeutern. Der ursprüngliche Termin musste wegen unbespielbarem Platz vertagt werden.

Nach einem guten Saisonstart der Verbandsliganeulinge waren ihre letzten Ergebnisse eher durchwachsen. Mit 11 Punkten stehen sie derzeit auf dem siebten Tabellenplatz.

Die Bauländerinnen haben zuletzt drei Unentschieden in Folge erreicht, zwei davon gegen vermeintlich schwächere Gegner. In der Hoffnung, den Schalter wieder umlegen zu können, würden sich die SCK-Damen gerne mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden.

Anstoß der Partie ist um 14.30 Uhr auf dem Sportgelände des SV Zeutern.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]