BMW-Fahrer gefährdet Verkehrsteilnehmer

Buchen. Äußerst rücksichtslos überholte der Fahrer eines schwarzen Pkw BMW am Freitag, gegen 14.20 Uhr, auf  der B 27 zwischen Rüdtschen Eck und Runder Tisch mehrere Fahrzeuge.

Eine Mercedesfahrerin fuhr mit ihrer A-Klasse die B 27 in Fahrtrichtung Buchen in einer Fahrzeugkolonne von ca. 12 Fahrzeugen und überholte dabei einen vorausfahrenden Traktor. Im Rückspiegel erkannte sie, dass zwei hinter ihr fahrende Fahrzeuge die Zugmaschine überholten und dabei von einem schwarzen BMW ebenfalls überholt wurden. Anschließend überholte der unbekannte BMW-Fahrer die Mercedes-Fahrerin und ein davor befindliches Fahrzeuggespann. Dem unbekannten gelang es schließlich zwischen Gespann einem entgegenkommenden Lkw sich wieder auf der rechten Fahrbahn einzuordnen. Die Fahrerin der A-Klasse musste ihren Wagen abbremsen, ebenso der Fahrer eines ihr nachfolgenden Geländewagens. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Buchen, Tel. 06281/9040, in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]