Betrunken auf dem Weg zur Arbeit

Osterburken. Teilweise in Schlangenlinie war ein Audi-Fahrer unterwegs, der einer Polizeistreife am Montagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Bofsheim und Osterburken aufgefallen war und kontrolliert worden ist. Nachdem ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,6 Promille ergeben hatte, musste der 57-Jährige, der auf dem Weg zur Arbeit war, eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde von den Beamten gleich einbehalten. Gegen den Mann wird jetzt eine Strafanzeige vorgelegt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: