Begegnungen der ersten Pokalrunde gezogen

Karlsruhe. Ende Juli startet der Badische Krombacher Pokal des Badischen Fußballverbands in die neue Spielzeit. Von Silvano Varnhagen (Karlsruher SC) und Jens Schneider (Brauerei Krombacher) wurden heute Abend in der Sportschule Schöneck die Partien der ersten Runde gezogen. Als Standardtermin wurde Sonntag, 28. Juli um 17 Uhr angesetzt. Verlegungen können bis spätestens Sonntag, 14. Juli vorgenommen werden. Letzter möglicher Spieltermin ist Montag, 29. Juli. Der Oberligameister SpVgg Neckarelz greift erst und er dritten Runde ins Geschehen ein.

In der Region Odenwald wurden folgende Begegnungen gezogen:

  • a) Freilos Eintr. Walldürn (LL)
  • b) VfL Eberstadt (KL) – SV Königshofen (LL)
  • c) SV Sattelbach (KL) – FC Daudenzell (LL)
  • d) VfB Breitenbronn (KL) – SV Eintr. Nassig (KL)
  • e) SC Oberschefflenz (KL) – VfR Gommersdorf (VL)
  • f) FC Hundh.-Steinb. (KL) – FV Mosbach (LL)
  • g) TSV Rosenberg (LL) – FV Lauda (LL)
  • h) SG Erfeld-Gerichtst. (KL) – SV Pülfringen (KL)
  • i) VfR Gerlachsheim (KL) – FC Grünsfeld (KL)
  • j) TSV Jahn Kreuzwerth. (LL) – SV Dielbach (KL)
  • k) TSV Höpfingen (LL) – SV Schefflenz (LL)
  • l) SV Vikt. Wertheim (LL) – TSV Tauberbischofsheim (LL)
  • m) TSV Unterschüpf (LL) – SV Seckach (KL)
  • n) VfR Uissigheim (KL) – TSV Strümpfelbrunn (LL)
  • o) TS Buchen (LL) – FC Lohrbach (LL)
  • p) SG Kembach/Höhefeld (A-KL) – TSV Oberwittstadt (LL)

In der zweiten Runde treffen am 03./04. August die Sieger der ersten Runde folgendermaßen aufeinander:

  1. p) – a) Freilos aus Runde 1
  2. o) – b)
  3. n) – c)
  4. m) – d)
  5. l) – e)
  6. k) – f)
  7. j) – g)
  8. h) – i)



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: