Vorfahrt missachtet – Radfahrer schwer verletzt

Wertheim. Eine 62-jährige Golffahrerin fuhr am Donnerstagabend, gegen 20 Uhr vom Bestenheider Höhenweg Richtung Einmündung Ortsverbindungsstraße Bestenheid/ Wartberg. Beim Einbiegen nach links Richtung Wartberg missachtete sie die Vorfahrt eines 35-jährigen Radfahrers, der auf dem Ortsverbindungsweg talwärts fuhr. Der Radfahrer konnte trotz Bremsung einen Aufprall gegen die Fahrertür des Golf nicht mehr verhindern, schleuderte über das Fahrzeug und kam auf der Straße zum Liegen. Mit schweren Verletzungen wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die 62-Jährige zog sich durch die splitternde Seitenscheibe leichte Verletzungen zu. Der Schaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: