Vorfahrt missachtet – Radfahrer schwer verletzt

Wertheim. Eine 62-jährige Golffahrerin fuhr am Donnerstagabend, gegen 20 Uhr vom Bestenheider Höhenweg Richtung Einmündung Ortsverbindungsstraße Bestenheid/ Wartberg. Beim Einbiegen nach links Richtung Wartberg missachtete sie die Vorfahrt eines 35-jährigen Radfahrers, der auf dem Ortsverbindungsweg talwärts fuhr. Der Radfahrer konnte trotz Bremsung einen Aufprall gegen die Fahrertür des Golf nicht mehr verhindern, schleuderte über das Fahrzeug und kam auf der Straße zum Liegen. Mit schweren Verletzungen wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die 62-Jährige zog sich durch die splitternde Seitenscheibe leichte Verletzungen zu. Der Schaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]