Beratung für die Internetpräsenz von Vereinen

Mosbach. (pm) Auf Einladung der Mosbacher Sportkreisvorsitzenden Dr. Dorothee Schlegel referierte Dipl.-Ing.(FH) Markus Slaby im Sportheim des MFV über den Einsatz neuer Medien durch Vereine.

„Das Internet ist heute nicht mehr wegzudenken und gewinnt an Bedeutung: Immer mehr Vereine nutzen das weltweite Netz, um Informationen bereitzustellen, sich mit anderen auszutauschen oder Kontakte zu knüpfen. Doch im Internet lauern auch Risiken, die nicht zu unterschätzen sind. Komplexen Zusammenhänge und juristische Vorgaben sind mitunter selbst für einen Fachmann nur schwer in der Gesamtheit zu erfassen und auf dem aktuellen Stand zu halten. Um den vielen ehrenamtlich Tätigen eine Hilfestellung zu geben, damit sie ihren Internetauftritt möglichst PR-wirksam gestalten und dabei die schlimmsten Fallstricke umgehen können, war es mir sehr wichtig, diese Veranstaltung zu organisieren,“ so Schlegel.




Drei Schwerpunkte beleuchtete der Inhaber der Mosbacher Werbeagentur markus slaby media in seinem Vortrag: erfolgreicher Einsatz einer Webseite, Kommunikation über das Internet und Soziale Medien.

Dabei erläuterte er den zahlreichen interessierten Vertreterinnen und Vertretern der Vereinswelt von Mosbach und Umgebung nicht nur, wie die neuen Medien erfolgreich genutzt werden können, sondern warnte auch anschaulich an vielen Stellen vor möglichen Fallstricken. Trotz aller Regelungen die es zu beachten gilt, verstand es Markus Slaby, den anwesenden Vereinsvertreterinnen und -vertretern Mut zu machen, sich mit den neuen Medien auseinanderzusetzen und zeigte anhand vieler eigener Erfahrungen, wie auch ein Verein mit geringem Budget erfolgreiche PR-Arbeit über das Internet machen kann.

Beim Verabschieden betonten etliche der Gäste, dass dieser Abend für sie viele neue und wertvolle Erkenntnisse gebracht habe und man sich schon auf eine Wiederholung mit noch weiterführenden Inhalten, auch zum Vereinssteuerrecht freue.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: