In Firmen eingebrochen

Gerlachsheim. Ungebetenen Besuch bekamen in der Nacht zum Dienstag die Firma ZG Raiffeisen und die Firma Dörr in Gerlachsheim. Vermutlich gegen 23.45 Uhr drangen unbekannte Täter über ein Toilettenfenster in die Firma Dörr ein, durchsuchten Schränke und Behältnisse und entwendeten etwa 50 Euro Bargeld. Anschließend öffneten sie mit brachialer Gewalt die Verbindungstür in den Verkaufsraum der Firma ZG Raiffeisen. Hierbei wurde allerdings Alarm ausgelöst und die unbekannten Täter suchten das Weite. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda unter Telefon 09343/6213-0 entgegen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: