1.000 Euro-Gewinn geht nach Eberbach

(Foto: pm)

Eberbach. Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee dieses Mal die Eheleute Erich und Barbara Neuner aus Eberbach ausgewählt und ihnen 1.000 Euro beschert. Die Freude war entsprechend groß, als Regionaldirektor Karlheinz Emig (rechts) zusammen mit Kundenberater Gerhard Allmann den nicht alltäglichen Gewinn überreichte. Bei nur einem Euro Spieleinsatz können monatlich Gewinne bis zu 5.000 € erzielt werden, bei der Jahresziehung sogar bis zu 10.000 €. Mit einem Teil des Lotteriebeitrages werden zusätzlich karitative und soziale Einrichtungen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Neckartal-Odenwald gefördert.



© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]