12 and a half Musician überzeugen bei Premiere

12 and a half Musicians in action (Foto: Jutta Gewahl)

Eberbach. Einen furiosen Einstand ins Eberbacher Konzertleben feierten die 13 Musikerinnen und Musiker des Musikprofils 8a/d am 12.7.13 unter der Leitung von Frau Gewahl im Musiksaal 1 des Hohenstaufen-Gymnasiums. „Was so leicht und locker wirkt“, richtet sich Herr Schultz im Anschluss an das Konzert ans Publikum, „ist mit viel Mühe und Disziplin hart erarbeitet…“.



Die jungen Musiker spielten ein begeisterndes abwechslungsreiches Programm von Händels Feuerwerksmusik über südamerikanische Rhythmen bis „Green Day“ und „Coldplay“. Die musikalischen Arrangements für die gesamte Gruppe wurden in Rahmen von projektorientierten Klassenarbeiten über viele Wochen in Kleingruppen oder in vielen einzelnen Schritten im Unterricht von den Schülern selbst arrangiert. Die Entwürfe sind in den Probenphasen während des Unterrichts ausprobiert und so lange verändert worden, bis eine klanglich sehr beeindruckende und konzertreife Fassung vorlag.

Im mittleren Teil des Konzerts stellten sich die Musikerinnen und Musiker auch solistisch oder im Duett vor. Für manche eine besondere Herausforderung: ihr erstes Konzert. Andere hingegen zeigten ihr über Jahre eingeübtes Können und rissen die Anfänger mit. Diese heterogene Gruppe aus Anfängern und Fortgeschrittenen, aus Musikern aus dem Bereich Klassik, Rock-Pop und Blasmusik ist in diesem Schuljahr hervorragend zusammengewachsen. Wir freuen uns auf die nächsten Konzerte von „12 AND A HALF MUSICIANS“!

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: