Mit Betonplatte auf Juwelenklau

Mosbach. Am Mittwoch kurz nach 02.00 Uhr versuchten Unbekannte mehrmals mit einer Betonplatte eine Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes in der Kesslergasse einzuwerfen. Als ein Bewohner des Anwesens darauf aufmerksam wurde und ein Fenster öffnete, flüchteten die Täter, bei denen es sich um zwei männliche und eine weibliche Jugendliche handelte, in Richtung Marktplatz. Wem die drei Personen, die mit weißen bzw. grauen Kapuzenjacken bekleidet waren, aufgefallen sind oder Hinweise geben kann wird gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]