Nach Unfall ging’s ins Waldschwimmbad

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Buchen. Beim Einparken auf dem Parkplatz des Waldschwimmbads in der Mühltalstraße ist ein Autofahrer am Dienstag gegen 16.00 Uhr gegen die Front eines gegenüber geparkten Autos gefahren, so dass beide Fahrzeuge – ein Fiat und ein Opel – im Frontbereich beschädigt wurden. Anschließend ging der Verursacher ins Schwimmbad. Zur Klärung des Sachverhalts werden Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: