Wasserleiche wurde identifiziert

Sinsheim. Die am Freitag aus der Elsenz geborgene Wasserleiche (NZ berichtete), deren Identität zunächst nicht bekannt war, konnte zwischenzeitlich identifiziert werden. Demnach dürfte es sich um einen 62-jährigen Mann aus Sinsheim handeln. Die näheren Umstände sind noch nicht bekannt, die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Der Tote war von Schülern entdeckt worden, die wegen eines Kanuausflugs auf der Elsenz unterwegs waren. 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]