Getreidefeld in Brand geraten

Creglingen. Ein technischer Defekt war vermutlich die Ursache dafür, dass im Gewann Roth zwischen Creglingen und Schirmbach am Freitag um 16.10 Uhr an einem Mähdrescher der Marke Laverda ein Feuer ausbrach. Obwohl die Freiwilligen Feuerwehren aus Reinsbronn und Creglingen mit drei Feuerwehrfahrzeugen, zwei Schleppern und 20 Mann rasch zur Stelle war, wurden etwa 1,5 Hektar Gerste vernichtet. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2500 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: