Wildschwein tot – Fahrerin leicht verletzt

Osterburken. Durch das Auslösen der Airbags wurde eine 51-jährige Toyota-Fahrerin bei einem Wildunfall auf der B 292 in der Nacht auf Sonntag leicht verletzt. Die Frau fuhr von der BAB-Anschlussstelle Osterburken in Richtung Adelsheim als ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte, das sie mit ihrem Pkw erfasste. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Wildschwein wurde bei dem Zusammenstoß getötet.



Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: