Erste Runde im B-Jugend-Pokal

Karlsruhe. Im B-Junioren-Vereinspokal 2013/14 des Badischen Fußballverbandes wurde die erste Runde ausgelost, in der ausschließlich die Landesligisten getrennt in den Regionen Odenwald, Rhein-Neckar und Mittelbaden gegeneinander antreten. Als Spieltermin ist der Samstag, 31. August um 14.30 Uhr vorgesehen. Die zweite Runde ist am Wochenende 12./13. oder 17. April 2014 geplant.

Die Paarungen in der Region Odenwald lauten: FC Mosbach – SpVgg Neckarelz II

FV Lauda – SG Großrinderfeld/Gerchsheim/Schönfeld, SV Osterburken – SG Nassig/Sonderriet. Freilose: SG Reicholzheim/Hundheim-Steinbach/Külsheim, SG Waldhausen/Götzingen/Eberstadt, SG Walldürn/Hainstadt/Hettigenbeuern, SG Limbach, FC Vikt. Hettingen und TSV Buchen.


In der Region Rhein-Neckar treffen folgende Mannschaften aufeinander: FC Astoria Walldorf II – FC Zuzenhausen, SG Feudenheim – VfB Eppingen, VfB Wiesloch – SV Rohrbach/Sinsheim, VfB Gartenstadt – TSG Lützelsachen. Freilose: SG HD-Kirchheim, TSG 62/09 Weinheim; SG St. Leon/Rot und VfL Kurpfalz MA-Neckarau II.

Die Region Mittelbaden spielt in folgender Konstellation: FC Germ. Forst – VfB Bretten, TSV Reichenbach – FSV Buckenberg, SG Königsbach/Stein/Bilfingen – SpVgg Durlach-Aue, SG Ober-/Untergrombach – SG Siemens Karlsruhe II. Freilose: SV Kickers Pforzheim, SVK Beiertheim, SG Neulingen, SG Eggenstein/Leopoldshafen und SG Forchheim.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: