Schülerpreis geht an Gebrüder-Grimm-Schule

Aglasterhausen. (pm) Baden-Württembergs Schülerinnen und Schüler sind kreativ, engagiert und sozial interessiert, dies nicht nur im Unterricht für gute Schulnoten, sondern auch, wenn sich das Engagement nicht nur in Schulstunden messen lassen kann.

Die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg würdigte diesen Einsatz mit dem Schülerpreis Baden-Württemberg, der am 23. Juli 2013 an 10 Schülergruppen im Land vergeben wurde.
Die 6. Klasse der Gebrüder-Grimm-Schule Daudenzell überzeugte unter der Leitung von Lehrer Harald Rupp die Jury mit ihrem Projekt „Vom Buch zur Theateraufführung“ und gewann den diesjährigen Schülerpreis – ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro.

Der Schülerpreis Baden-Württemberg ist einer der höchst dotierten Auszeichnungen für Schulprojekte in Deutschland.

Die Preisverleihung wird auf dem Sender bw| family.tv an folgenden Sendeterminen ausgestrahlt:

  • Sonntag, 28. Juli 2013, 18.30 Uhr
  • Montag, 29. Juli 2013, 18.00 Uhr
  • Mittwoch, 31. Juli 2013, 16.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • ​ ​

  • Freitag, 2. August 2013, 18.30 Uhr

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]