Schulbus streift Leitplanke

Buchen. Weil ein unbekannter Fahrer eines dunklen Pkws am Mittwoch um 11.40 Uhr auf der Landesstraße 585 mit nicht angepasster Geschwindigkeit in eine Engstelle beim „Unterneudorfer Brückle“ eingefahren ist, musste ein entgegenkommender Schulbusfahrer nach rechts ausweichen. Hierbei streifte er die Leitplanken, so dass an dem Bus ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstanden ist. Ohne anzuhalten fuhr der Fahrer des dunklen Pkw, der in Richtung Buchen unterwegs war, weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.



© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]