Fahrerinnen bei Unfall leicht verletzt

Reichartshausen. Leichte Verletzungen zogen sich zwei Fahrzeugführerinnen bei einem Verkehrsunfall am Montag, gegen 17.13 Uhr  auf der Landesstraße 532 zwischen dem alten Sportplatz und der Einmündung Hauptstraße zu. Zur genannten Zeit kam eine 33 Jahre alte Opel Corsa Fahrerin bei der Fahrt von Waldwimmersbach in Richtung Aglasterhausen aus unbekannten Gründen in einer leichten Rechtskurve  nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte leicht überdeckend mit einem entgegen kommenden Opel Agila. Hierauf wurde der Agila, welcher von einer 38 Jahre alten Frau gelenkt wurde, abgewiesen, schrammte an einer Leitplanke entlang und kippte letztendlich auf die Fahrerseite.

Bei dem Unfall zogen sich beide Fahrzeugführerinnen leichte Verletzungen zu. Diese wurden zur Versorgung ihrer  Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]