Von der Fahrbahn abgekommen

Obrigheim. Am Baum endete die Fahrt eines Pkw-Fahrers am Sonntagnachmittag auf der L 590 zwischen Hüffenhardt und Asbach.

Der Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung Asbach und kam nach der Abzweigung zum Kirstetter Hof nach links von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Baum prallte. Der 19-jährige Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die freiwillige Feuerwehr Obrigheim aus seinem Fahrzeugwrack geborgen werden.

Bei dem Aufprall zog sich der Pkw-Fahrer so schwere Verletzungen zu, dass er nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle ins Krankenhaus nach Mosbach verbracht und dort stationär aufgenommen werden musste.

Am Pkw entstand Totalschaden, der von der Polizei auf 1500 Euro geschätzt wird.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]