Unfreiwillige Schleuderpartie mit Porsche Cayman

A 81. Eine unfreiwillige Schleuderpartie legte ein 25-Jähriger am Dienstag, gegen 12.20 Uhr auf der BAB A 81, zwischen Osterburken und Boxberg hin. Sein Porsche Cayman S geriet auf der fast durchgängig mit Wasser bedeckten Fahrbahn außer Kontrolle, prallte gegen die Mittelleitplanken, schleuderte über beide Fahrbahnen und blieb im Grünbereich liegen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die komplette rechte Frontradaufhängung inklusive Rad herausgerissen.  Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, an seinem Sportwagen entstand erheblicher Sachschaden, der auf gut 50000 Euro geschätzt wird.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: