Unfreiwillige Schleuderpartie mit Porsche Cayman

A 81. Eine unfreiwillige Schleuderpartie legte ein 25-Jähriger am Dienstag, gegen 12.20 Uhr auf der BAB A 81, zwischen Osterburken und Boxberg hin. Sein Porsche Cayman S geriet auf der fast durchgängig mit Wasser bedeckten Fahrbahn außer Kontrolle, prallte gegen die Mittelleitplanken, schleuderte über beide Fahrbahnen und blieb im Grünbereich liegen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die komplette rechte Frontradaufhängung inklusive Rad herausgerissen.  Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, an seinem Sportwagen entstand erheblicher Sachschaden, der auf gut 50000 Euro geschätzt wird.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]