Aus Unachtsamkeit aufgefahren

Hardheim. Unachtsamkeit war vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall am Sonntag, gegen 15.30 Uhr auf der Walldürner Straße. Eine Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Fahrzeug auf der Walldürner Straße in Richtung Ortsmitte und fuhr in Höhe der Ignaz-Schwinn-Straße auf einen vor ihr verkehrsbedingt abbremsenden Wagen auf. Den entstandenen Sachschaden gibt die Polizei mit 6500 Euro an.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: