Einbrecher durchsuchen Rathaus Weikersheim

150logopolizeiWeikersheim. Auf bislang noch nicht bekannte Art und Weise drangen unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag in das Rathaus in Weikersheim ein. Im Rathaus wurden nahezu alle Räume, Schränke und Behältnisse durchsucht. Mit einem vorgefundenen Schlüssel wurde der Tresor geöffnet und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. Da die Täter zahlreiche Türen und Schränke gewaltsam aufbrachen, entstand erheblicher Sachschaden. Der angerichtete Sachschaden dürfte bei 25000 Euro liegen. Die Beamten des Polizeipostens Weikersheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Wer kann Hinweise geben? Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Weikersheim unter Telefon 07934/9947-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]