86-jähriger Ladendieb erwischt

Wertheim. Am Freitag gegen 11.15 Uhr wurde in einem Drogeriemarkt am Marktplatz ein 86 Jahre alter Mann dabei erwischt, wie er Rasierklingen der Marke Wilkonson im Wert von 16 Euro einsteckte und das Geschäft verlassen wollte. Beim Diebstahl von Tabakwaren im Wert von 20 Euro wurde ein 51-Jähriger am Samstag um 13.30 Uhr im Rewe-Markt beobachtet. Beide Männer wurden festgehalten und der Polizei übergeben. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

2 Kommentare

  1. Das war auch mein erster Gedanke. Allerdings gibt es auch Rasierklingen, die preislich unter denen der bekannten Marken liegen.

Kommentare sind deaktiviert.