Schwerer Unfall auf der Friedrichsdorfer Landstraße

Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit Rettungshubschrauber in Klinik eingeliefert

Eberbach: Schwere Verletzungen erlitt eine 61-jährige Frau bei einem Unfall am Freitagmorgen, kurz vor 7.30 Uhr auf der Friedrichsdorfer Landstraße.

Der 65-jähriger Fahrer eines Ford fuhr auf der Friedrichsdorfer Landstraße und kam, nach den bisherigen Ermittlungen des Heidelberger Verkehrsunfalldienstes auf Grund körperlicher Insuffizienz, zu weit nach rechts und prallte dort gegen einen geparkten Suzuki.




Seine Beifahrerin zog sich hierbei so schwere Verletzungen zu, dass sie nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Hubschrauber in eine nahegelegene Klinik eingeliefert werden musste. Der Pkw Fahrer zog sich leichte

Verletzungen zu und wurde mit einem Krankenwagen in eine Klinik eingeliefert.

An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, zusammen rund 8000 Euro

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: