Ehestreit eskaliert in der Neujahrsnacht

Neckarsulm. Wegen eines Ehestreites, welcher vermutlich durch den reichlichen Alkoholkonsum des Ehemannes eskalierte, musste gegen 02.40 Uhr die Polizei in Neckarsulm ausrücken. Ein 44-Jähriger hatte sich zunächst verbal mit seiner Frau auseinandergesetzt, wurde jedoch im weiteren Verlauf deutlich aggressiver und ging seine Gattin körperlich an.

Um diese und deren beiden kleineren Kinder zu schützen, wurde dem renitenten Herrn ein Platzverweis ausgesprochen und bei Nichteinhaltung der Gewahrsam angedroht. Schlussendlich verbrachte der Mann den Rest der Nacht in einem Hotel.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]