Heiko Pippig-Gemälde in Sindelfingen zu sehen

 Pippig Weinende Teufel

Der Mosbacher Künstler Heiko Pippig – hier sein Werk „Weinender Teufel“ – ist auf der internationalen Messe „Antik & Kunst“ in Sindelfingen vertreten. (Repro: privat)

Sindelfingen/Mosbach. (pm) Hochwertige Antiquitäten und zeitgenössische Kunst – diese gelungene Symbiose bietet die internationale Messe „Antik & Kunst“ Sindelfingen. Rund 120 renommierte Aussteller und Galerien präsentieren ein breitgefächertes und qualitativ ansprechendes Angebot. Zu finden sind dabei auf der Kunstmesse Originalwerke berühmter Maler, FotoArt, Skulpturen, alte Handschriften, frühe Druckgrafik, antiquarische Bücher, aber auch Porzellanfiguren, antike Möbel, Gold- und Silberwaren sowie antike Sammelsachen. Die Mosbacher Kunsthandlung Wendt – Galerie Antik ist in Sindelfingen mit Werken des Mosbacher Künstlers Heiko Pippig vertreten.

Die Messe findet vom 9. bis 12. Januar 2014 statt und ist Freitag bis Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Vernissage ist am Donnerstag zwischen 17 und 21 Uhr.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: