13 Gullydeckel auf die Fahrbahn geworfen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Külsheim. Ein 21-Jähriger steht im Verdacht am Sonntag, dem 05.01.2014, gegen 02.00 Uhr, im Bereich des Römerbadweges, auf einer Strecke von etwa 300 Metern, 13 rechteckige Kanaldeckel herausgehoben und auf die Fahrbahnmitte geworfen zu haben. Das Polizeirevier Wertheim, Tel. 09342/91890, sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben über den Tathergang oder den Täter machen können sowie Verkehrskehrsteilnehmer, welche durch diese Handlung gefährdet wurden.




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: