Durch neun Türen in Apotheke eingebrochen

150logopolizeiErkenntnisse über Beute fehlen noch

Mosbach. Am Samstag, dem 04.01.2014, in der Zeit zwischen 02.00 und 03.00 Uhr, wurde ein Gebäudekomplex in der Solbergallee von einem unbekannten Täter heimgesucht. Er versuchte sich an insgesamt neun Türen Zugang zu den Geschäftsräumlichkeiten zu verschaffen. Hierbei gelang es ihm eine Kellertüre aufzubrechen, welche zu einer Apotheke gehören.

Erkenntnisse über eventuell erlangtes Diebesgut liegen bis jetzt nicht vor. Das Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090, sucht zu diesem Fall Zeugen, die zum Tatzeitpunkt Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: