Nico S. tot im Neckar aufgefunden?

Heilbronn. In Heilbronn wurde am Dienstagnachmittag gegen 15:45 Uhr im Neckar eine Leiche gefunden, bei der es sich laut ersten Informationen um den Nico S. handeln soll. Der 17-Jährige war am 07. Dezember 2013 auf dem Heimweg von einer Party verschwunden und seither mit großem Aufwand gesucht worden (NZ berichtete). So waren mehrfach Polizeitaucher im Neckar auf der Suche. Auch in sozialen Netzwerken wie Facebook war eine breitangelegte Suchaktion angerollt. Der Vater des Vermissten hatte außerdem eine Belohnung ausgesetzt. Auch ein Trittbrettfahrer versuchte sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen die Belohnung zu erschleichen (NZ berichtete). Nun wurde in der Nähe der Experimenta der mutmaßliche Leichnam des Jugendlichen im Neckar entdeckt. Derzeit laufen die rechtsmedizinischen Untersuchungen, um die Todesursache zu klären.

Sobald es neue Informationen gibt, werde wir nachberichten.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.